By clicking "Accept" you agree to the use of cookies.
Accept Reject

Privacy Preference Center

When you visit any website, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. This information might be about you, your preferences or your device and is mostly used to make the site work as you expect it to. The information does not usually directly identify you, but it can give you a more personalized web experience. Because we respect your right to privacy, you can choose not to allow some types of cookies. Click on the different category headings to find out more and change our default settings. However, blocking some types of cookies may impact your experience of the site and the services we are able to offer. More Information.

Manage Consent Preferences

Updating Preferences

Please wait whilst we update your preferences...

Zusammenfassung 

Nachstehend finden Sie eine Zusammenfassung einiger Schlüsselbegriffe dieser Datenschutzrichtlinie. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie unsere Website nutzen, und wir möchten, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre persönlichen Daten bei uns sicher und geschützt sind. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, einschließlich der folgenden:

·         Welche personenbezogenen Daten wir sammeln

·         Wie wir Ihre erfassten personenbezogenen Daten verwenden

·         Mit wem Ihre personenbezogenen Daten geteilt werden;

·         Wie wir mit Ihnen kommunizieren; Und

·         Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Website unterliegt den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, hören Sie bitte sofort auf, unsere Website/Dienste zu nutzen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den Dienst bereitzustellen, für den Sie sich über unsere Website beworben haben. Wir fungieren als Agentur für digitales Marketing, in der Ihre Anwendung mit unserem Gremium von Sicherheitssystemanbietern geteilt wird. Weitere Einzelheiten finden Sie unter "Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden".

Diese Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern, also überprüfen Sie bitte diese Seite, wenn Sie unsere Website nutzen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Änderungen einverstanden sind.

Wenn Sie eine Anfrage stellen oder eines Ihrer Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie ausüben möchten, wenden Sie sich bitte hier an unsere Compliance-Abteilung

Wer sind wir?

security-commercialexperts.co.uk ein eingetragener Handelsname von TFLI Limited, der vom Information Commissioners Office lizenziert ist (Registrierungsnummer Z3585914, registriert im Vereinigten Königreich, Nummer 08424810. Adresse des eingetragenen Büros: Adelphi Mill, The Old Boiler Room, Suite S1 (A) &S1 (B) Grimshaw Lane, Bollington SK10 5JB

TFLI Limited ist ein Verantwortlicher in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereitgestellt werden, wenn Sie unsere Bewerbung ausfüllen. Wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren möchten oder Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte hier an unsere Compliance-Abteilung

Wie sammeln wir Informationen von Ihnen und woher?

Von Ihnen - persönlich Informationen, die wir sammeln, stammen direkt von Ihnen, wenn Sie die Website verwenden, um eine Bewerbung einzureichen. Wir erfassen die Informationen von Ihnen über unsere Websites, mobilen Anwendungen oder andere ähnliche Geräte oder Anwendungen, die von oder im Auftrag von TFLI Limited betrieben werden.

Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen, um einen Antrag zu stellen, umfassen, sind aber nicht beschränkt auf: Ihren Namen, Ihre Postleitzahl, Ihre Handynummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse und Ihren Gerätetyp.

Wir erheben weder personenbezogene Daten von Kindern oder über Kinder noch erheben wir sensible oder spezielle Datenkategorien.

Im Zuge der Suche nach einem Sicherheitssystemanbieter können wir Informationen darüber speichern, wie Sie unsere Website nutzen, beispielsweise die aufgerufenen Seiten, die Plattform, von der aus Sie unsere Website besucht haben, und den Abschluss der Anwendung.

Wir können Ihre Anrufe, E-Mails, SMS oder andere Mitteilungen überwachen oder aufzeichnen , tun dies jedoch in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen und anderen geltenden Gesetzen. Die Überwachung oder Aufzeichnung erfolgt immer zu geschäftlichen Zwecken, z. B. zur Qualitätssicherung und Schulung (z. B. wenn Anrufe oder E-Mails an unsere Kundendienstabteilung gesendet wurden), damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können.

Beachten Sie, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, zu überprüfen und sicherzustellen, dass alle Informationen, Inhalte, Materialien oder Daten, die Sie auf dieser Website bereitstellen, korrekt, vollständig, genau und nicht irreführend sind und dass Sie alle relevanten Fakten offenlegen.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

  1. um Ihnen den Zugriff auf und die Nutzung der Dienste zu ermöglichen;
  2. Weitergabe an unsere vertrauenswürdigen Partner , einschließlich Unternehmen, deren Produkte oder Dienstleistungen auf unserer Website enthalten sind, damit diese Ihnen online oder telefonisch ein Angebot für die von Ihnen angeforderte Finanzierung unterbreiten. Wenn unsere vertrauenswürdigen Partner Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um ein Angebot zu erstellen, fungieren sie als Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten - Sie können eine Liste unserer Partner in Abschnitt 9 unten sehen;
  3. um einen Antrag zwischen Ihnen und einem Dritten wie dem Anbieter des Sicherheitssystems zu bearbeiten;
  4. Wenn Sie dem Erhalt einer Kreditwürdigkeit und/oder einer Kreditauskunft (sofern zutreffend) für den Zweck des Antrags zustimmen, hinterlässt dies einen Fußabdruck (auch bekannt als "weiche" Suche) in Ihrer Kreditakte, der Ihre Bewertung nicht beeinflusst und ist für die Sicherheitssystemanbieter nicht sichtbar, wird aber für Sie sichtbar sein.
  5. um mit Ihnen auf Ihre Anfrage hin zu kommunizieren, um Hilfe und Unterstützung anzubieten und Probleme mit dem Dienst zu lösen;
  6. um mit Ihnen zu kommunizieren , einschließlich einiger oder aller der folgenden:
  7. um Verkäufe zu verfolgen , was dazu führen kann, dass wir Daten mit Ihrem Produktanbieter in Bezug auf das/die von Ihnen gekaufte(n) Produkt(e) teilen. Ihr Produktanbieter kann uns zu diesem Zweck auch Informationen zu den von Ihnen gekauften Produkten zusenden;
  8. um unsere Kundenbefragungen zu verbreiten , die den Kunden zur Verfügung stehen, sobald ein Antrag ausgefüllt wurde;
  9. um Ihnen Marketingmitteilungen zu Produkten wie Sicherheitssystemen zuzusenden;

Um Sie über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten : Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie per E-Mail und / oder SMS in Bezug auf unsere ähnlichen Finanzprodukte wie Sicherheitssystemdienste kontaktieren, die Sie interessieren könnten.

Wann immer Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir bei Bedarf Ihre Zustimmung einholen und/oder Ihnen die Möglichkeit geben, uns mitzuteilen, dass Sie der Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten für Marketingzwecke nicht zustimmen. Sofern Sie uns nichts anderes mitteilen, stimmen Sie einer solchen Verwendung zu.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unser Panel von Sicherheitssystemanbietern für die Zwecke der Bewerbung jederzeit widerrufen, indem Sie in jeder SMS, E-Mail oder in den von Partnern gesendeten Mitteilungen auf die Option "Abbestellen" klicken. Sie können uns auch hier eine E-Mail senden

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wenn Sie eine Bewerbung ausfüllen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien weitergeben:

  1. security-commercialexperts.co.uk und TFLI Limited : ( i ) um mit Ihnen zu kommunizieren, einschließlich der Zusendung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten; (ii) um das Ausfüllen von Formularen zu beschleunigen oder um Ihre Erfahrung auf seiner Website, seinen mobilen Anwendungen oder anderen ähnlichen Geräten, Kanälen oder Anwendungen zu personalisieren oder zu verbessern; oder (iii) in Übereinstimmung mit seiner Datenschutzrichtlinie.
  2. TFLI Limited, die als Anbieter für digitales Marketing fungieren, der Ihre Sicherheitssystemanwendung verarbeitet und Ihre personenbezogenen Daten an sein Panel von Sicherheitssystemanbietern weitergibt , die unten im Abschnitt " Vertrauenswürdige Dritte" aufgeführt sind , können Sie auch Einzelheiten dazu einsehen, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten deren Datenschutzrichtlinien.
  3. Anbieter von Sicherheitssystemen wie unten beschrieben. Sie werden sich bezüglich Ihres Finanzierungsantrags direkt mit Ihnen in Verbindung setzen:
    • die Financial Conduct Authority und/oder andere Regulierungs-/Verwaltungsbehörden zum Zweck der Überwachung der Einhaltung;
    • Google, Linkedin , Facebook, um das Targeting / den Ausschluss von Werbung zu verbessern.
    • Kreditauskunfteien und andere Agenturen , bei denen wir Ihre Daten erheben und an Organisationen weitergeben, wenn dies einen rechtmäßigen Grund hat, der das eigene berechtigte Interesse dieser Organisationen einschließt. Die Daten werden verwendet, um Personen aufzuspüren, die Identität von Personen zu verifizieren und/oder zu validieren, zum Zwecke der Geldwäschebekämpfung, der nationalen Sicherheit, der Verbrechensverhütung und -aufdeckung, der Betrugsbekämpfung und der Vermögensabschöpfung und Vermögenszusammenführung.
    • Gemäß den Datenschutzgesetzen dürfen wir einige Informationen weitergeben, wenn der Grund dafür legitim ist und nicht durch die Auswirkungen aufgewogen wird, die dies auf die betroffenen Personen haben wird. Auf dieser Grundlage können wir Ihre Daten an Organisationen weitergeben, die sie mit Daten aus anderen Quellen kombinieren, sie analysieren und profilieren (z. B. indem sie Informationen über Sie vorhersagen) und ihr Wissen an andere Unternehmen weitergeben, um Sie bei der Verfolgung wichtiger Informationen zu unterstützen oder Vermögenswerte an Sie zurückgeben. Ihre Daten können auch auf ähnliche Weise verwendet werden, um die Eintreibung von Forderungen zu unterstützen und Betrug zu verhindern, indem sie helfen, Sie zu identifizieren (z. B. wenn Sie neue Produkte beantragen). Diese Organisationen geben Ihre Daten auch an andere Organisationen weiter, um die Bewertung von Kreditrisiken, Preisen und erschwinglichen Zahlungen zu unterstützen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Weise von diesen Organisationen zu diesem Zweck verwendet werden, senden Sie uns bitte hier eine E-Mail oder beziehen Sie sich auf diese Richtlinie.

    Soweit es die Datenschutzgesetze zulassen, können wir auch Informationen über Sie offenlegen (einschließlich elektronischer Kennungen wie IP-Adressen) und/oder auf Ihr Konto zugreifen:

    1. wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist;
    2. Gericht, der Wettbewerbs- und Marktbehörde oder einer anderen zuständigen Regulierungs-, Compliance-, Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörde verlangt wird ;
    3. gegebenenfalls im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder potenziellen Gerichtsverfahren; und/oder
    4. im Zusammenhang mit dem Verkauf oder potenziellen Verkauf unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens.
    5. Google, Linkedin , Facebook, um das Targeting / den Ausschluss von Werbung zu verbessern.
    6. TFLI (US) INC sammelt Ihre Daten und gibt sie zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter. Diese Organisationen haben eine Beziehung zu Ihnen oder sie können verwendet werden, wenn sie einen rechtmäßigen Grund haben, der das eigene berechtigte Interesse dieser Organisation beinhalten kann. Die Nutzung umfasst die Verfolgung von Personen, die Verifizierung und/oder Validierung der Identität von Personen für Zwecke der Geldwäschebekämpfung, der nationalen Sicherheit, der Verbrechensverhütung und -aufdeckung, der Betrugsbekämpfung, der Wiedererlangung von Vermögenswerten und der Zusammenführung von Vermögenswerten .

    Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten durch uns widersprechen, indem Sie sich hier an unsere Compliance-Abteilung wenden oder die unter Ziffer 15/16 genannten Kontaktdaten verwenden . Zusätzlich

    BETRUGSBEKÄMPFUNGSAGENTUREN (FPAs)

    Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass falsche oder ungenaue Informationen bereitgestellt wurden, einschließlich in Bezug auf die Identität einer Person, und ein Betrugsverdacht besteht, können Details, einschließlich personenbezogener Daten, an Betrugspräventionsbehörden weitergegeben werden, um Betrug und Geldwäsche zu verhindern.

    Ihre Daten können an gesetzliche Stellen, Aufsichtsbehörden, juristische Personen, Kreditauskunfteien, Betrugspräventionsstellen und Identitäts- und Adressverifizierungsagenturen weitergegeben werden, die Ihre Daten aufzeichnen und verwenden können. Sie können Ihre Informationen auch an andere Organisationen zu Kreditauskunfts-, Schuldenverfolgungs- und Betrugs- und Geldwäschepräventionszwecken weitergeben. Wenn Sie Fragen zu diesen Verwendungen haben, wenden Sie sich bitte an die entsprechende Organisation.

    Durch das Absenden eines Bewerbungsformulars auf unserer Website bestätigen Sie, dass alle bereitgestellten Informationen wahr und genau sind. Außerdem autorisieren Sie bei der Beantragung den Anbieter des Sicherheitssystems, sowohl Betrugspräventions- als auch Kreditauskunfteien zu verwenden, um relevante Entscheidungen zu treffen. Auch Bonitätsprüfungen und Kreditauskunfteien können helfen, betrügerische Anträge zu verhindern.

    Was ist eine Betrugspräventionsagentur?

    Betrugspräventionsbehörden (FPA) sammeln, pflegen und teilen Informationen über bekannte oder vermutete betrügerische Aktivitäten.

    Sie arbeiten auf folgende Weise mit verschiedenen Organisationen zusammen:

    • Wenn falsche oder ungenaue Informationen bereitgestellt werden und Betrug festgestellt wird, werden die Einzelheiten an die Betrugspräventionsbehörden weitergeleitet
    • Strafverfolgungsbehörden können auf diese Informationen zugreifen und diese verwenden.
    • FPAs können zusammen mit uns und anderen Organisationen auch auf diese Informationen zugreifen und diese verwenden, um Betrug und Geldwäsche zu verhindern, beispielsweise wenn:
    • Überprüfung von Einzelheiten zu Kreditanträgen und kreditbezogenen Konten oder anderen Einrichtungen;
    • Verwaltung von Kredit- und kreditbezogenen Konten oder anderen Einrichtungen;
    • Eintreibung von Schulden;
    • Prüfung von Details zu Anträgen und Ansprüchen für alle Arten von Versicherungen; Und,
    • Prüfung von Bewerber- und Mitarbeiterdaten.
    • Wir und andere Organisationen können auch auf die von FPAs aus anderen Ländern aufgezeichneten Informationen zugreifen und diese verwenden.

    Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung jederzeit zu widersprechen, indem Sie uns hier kontaktieren

    Wie können wir und unsere Partner Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung kontaktieren?

    Wir und unser Gremium von Sicherheitssystemanbietern werden Sie über den Fortschritt Ihrer Bewerbung auf dem Laufenden halten. Sofern Sie nichts anderes angeben, können Sie per Telefon, E-Mail und SMS kontaktiert werden. (Siehe weiteren Abschnitt "Wie wir Sie auf dem Laufenden halten")

    Rechtsgrundlage für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir stützen uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine andere Rechtsgrundlage, je nachdem, aus welchem Grund Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben.

    Unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten hat immer eine rechtmäßige Grundlage.

    Zustimmung:

    Wenn Sie Ihre Bewerbung bei TFLI Limited einreichen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage, dass Sie Ihr Einverständnis gegeben haben, von TFLI Limited und unserem Panel von Sicherheitssystemanbietern in Bezug auf Ihre Bewerbung kontaktiert zu werden.

    Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unser Panel von Sicherheitssystemanbietern für die Zwecke der Bewerbung jederzeit widerrufen, indem Sie in jeder SMS, E-Mail oder in den von Partnern gesendeten Mitteilungen auf die Option "Abbestellen" klicken.

    Alternativ können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie sich hier an unsere Compliance-Abteilung wenden oder über die unter Ziffer 15 / 16 genannten Kontaktdaten . Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns ändern, hat dies keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir durchgeführt haben, bevor Sie Ihre Meinung geändert haben.

    Vertrag:

    Ihre personenbezogenen Daten werden auch auf der Grundlage verarbeitet, dass wir diese Informationen benötigen, um unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen geschlossen haben, indem wir Ihnen ein Angebot für ein Sicherheitssystem unterbreiten. TFLI Limited und unsere Anbieter von Panel-Sicherheitssystemen werden sich bezüglich Ihres Antrags mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten durch uns widersprechen, indem Sie sich hier an unsere Compliance-Abteilung wenden oder die unter Ziffer 15/16 genannten Kontaktdaten verwenden . Wenn Sie darüber hinaus der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise widersprechen, sollten Sie die Nutzung unserer Website/Dienste unverzüglich einstellen.

    Berechtigtes Interesse:

    Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten ( dh um Ihre Bewerbung mit unserem Panel von Anbietern von Sicherheitssystemlösungen zu teilen, um die von Ihnen beantragte Dienstleistung zu erhalten).

    Dazu gehört auch die Verarbeitung Ihrer Daten zur Rückverfolgung, Verifizierung und Validierung der Identität. Die Rückverfolgung könnte zum Zwecke der Verhinderung von Inkassobetrug, der Bekämpfung von Geldwäsche und der Zusammenführung von Vermögenswerten erfolgen. Überprüfung der individuellen Identitäten. Altersüberprüfung und Authentifizierung. Individuelle Referenz- oder Nachschlagedienste. Kennen Sie Ihre Kunden-Due-Diligence-Services.

    Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten durch uns widersprechen, indem Sie sich hier an unsere Compliance-Abteilung wenden oder die unter Ziffer 15/16 genannten Kontaktdaten verwenden . Wenn Sie darüber hinaus der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise widersprechen, sollten Sie die Nutzung unserer Website/Dienste unverzüglich einstellen.

    So kontaktieren Sie uns

    Wenn Sie uns unter den angegebenen Telefonnummern auf unserer Website unter Kontakt oder Werbe-/Marketingkorrespondenz anrufen müssen, kann Ihr Anruf zu Schulungs-, Qualitäts- und Regulierungszwecken aufgezeichnet werden.

    Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie uns hier eine E-Mail senden

    Wir sind stolz auf unsere umfassende Kundenbetreuung und dies gibt uns die Möglichkeit, unsere Kundenerfahrung kontinuierlich zu verbessern und zu überwachen.

    Wie wir Sie auf dem Laufenden halten

    Möglicherweise möchten wir Sie irgendwann kontaktieren, um Sie über Angebote zu Produkten oder Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, von denen wir glauben, dass Sie sie interessieren könnten; dieser Kontakt erfolgt per E-Mail und SMS. Dritte möchten Sie möglicherweise auch über die Informationen kontaktieren, die wir ihnen bezüglich der Anwendung des Sicherheitssystems mitgeteilt haben. Alle Informationen, die an Dritte weitergegeben werden, sind für den Zweck, für den sie angegeben sind, vollständig vertrauenswürdig, Dritte können auch die gleichen Mittel verwenden von oben genannten Kontakt.

    Welche Marketingmitteilungen erhalte ich?

    Soft Opt-in ist eine Ausnahme von der allgemeinen Anforderung, eine Einwilligung einzuholen, bevor Direktmarketing an Sie auf elektronischem Wege (wie z. B. E-Mail oder Textnachricht) gesendet wird, und gilt, wenn Sie zuvor mit uns in Kontakt getreten sind (z. B. durch Übermittlung Ihrer Kontaktdaten). auf unserer Website, um eine Anfrage zu unserem Service zu stellen), und wir vermarkten unsere ähnlichen Produkte und Dienstleistungen. Unter dem "Soft Opt-in" gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin über unsere anderen verwandten Produkte und Dienstleistungen informiert werden möchten, bis Sie sich abmelden oder abbestellen. Für die meisten Kunden ist dies von Vorteil, da es uns ermöglicht, Sie über unsere anderen ähnlichen Produktdienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie nützlich wären, neben dem spezifischen, an dem Sie ursprünglich Interesse bekundet haben.

    Sofern der Kunde nichts anderes angibt, werden wir Sie per SMS und E-Mail kontaktieren, um Marketingmitteilungen und Benachrichtigungen zu unseren Dienstleistungen und unseren verbundenen Produkten bereitzustellen, wenn Sie der Kontaktaufnahme zugestimmt haben.

    Ihre Einwilligung können Sie innerhalb des Bewerbungsverfahrens innerhalb der Opt-in-Erklärung widerrufen, in der Sie Ihre Kontaktpräferenzen bestätigen können. Darüber hinaus können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in jeder SMS, E-Mail oder hier per E-Mail auf die Option "Abbestellen" klicken .

    Sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten und/oder Präferenzen auf dem neuesten Stand gehalten werden.

    Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass alle Informationen, die wir für Sie gespeichert haben, aktuell und korrekt sind. Wenn Sie eine Aktualisierung Ihrer Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich, damit wir sicherstellen können, dass sie korrigiert werden.

    Wenn Sie möchten, dass Ihre Einstellungen aktualisiert werden, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich hier an unsere Compliance-Abteilung

    An wen kann unser Panel von Sicherheitssystemanbietern Ihre personenbezogenen Daten weitergeben?

    Einige unserer Anbieter verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Umstände zu beurteilen (einschließlich Informationen über Dritte, die im Antrag genannt werden) und die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu überprüfen, bevor sie Ihnen ein Angebot unterbreiten. Einige Anbieter können Überprüfungen bei Betrugspräventions- und Kreditauskunfteien durchführen. Dabei können sowohl öffentliche Daten ( z. B. das Wählerverzeichnis) als auch private Daten (z. B. Ihre persönliche Bonität) überprüft werden.

    Einige Anbieter können Überprüfungen mit Daten durchführen, die sie bereits über Sie besitzen (oder die von dem Unternehmen, dessen Marke sie das Produkt verwalten, oder Mitgliedern ihrer Unternehmensgruppe gespeichert sind), wie z. B. Daten von bestehenden Produkten, Kontodaten, Daten von früheren Produkttransaktionen, Konten, die Sie möglicherweise bei ihnen führen, um Ihren Finanzierungsbetrag zu bestimmen. Wenn Anbieter diese Suchen durchführen, erscheint eine Aufzeichnung der Suche in Ihrer Kreditauskunft. Einige Anbieter prüfen möglicherweise auch öffentliche und private Hochschulquellen, um Informationen über Ihren Bildungshintergrund zu erhalten.

    Dieser Informationsaustausch ermöglicht es Anbietern, die während des Angebotsprozesses bereitgestellten Informationen (einschließlich Informationen über Dritte, die in der Police genannt werden) zu überprüfen, und hilft auch, betrügerische Anträge zu erkennen. Diese Überprüfungen gelten nicht nur für Benutzer unserer Dienste - sie können auch durchgeführt werden, wenn Sie Angebote von anderen Quellen einholen.

    Wenn Sie sich für den Abschluss eines Finanzierungsvertrags entscheiden, werden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zusammen mit allen weiteren Informationen, die von dem Drittanbieter angefordert und von Ihnen oder uns an den Drittanbieter übermittelt werden, vom Anbieter für die angegebenen Zwecke gespeichert in der Datenschutzerklärung dieses Anbieters. Daher wird Ihnen dringend empfohlen, die Datenschutzrichtlinie Ihres gewählten Anbieters zu lesen und sich vor Abschluss der Finanzvereinbarung über die Zwecke zu vergewissern, für die der Anbieter Ihre personenbezogenen Daten verwenden wird.

    Wie sicher ist unsere Website und welche Schritte unternehmen wir, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen?

    Unsere Websites sind "Let's Encrypt Secure Websites" und die Sicherheit Ihrer Informationen ist uns sehr wichtig. Es kann jedoch keine Datenübertragung über das Internet als absolut sicher garantiert werden. Sensible Informationen, z. B. Ihre Kartendaten, werden verschlüsselt, um das Risiko des Abfangens während der Übertragung zu minimieren.

    Wir tun unser Bestes, um die Informationen, die Sie uns offenlegen, sicher aufzubewahren. Wir können jedoch die Sicherheit von Informationen, die Sie an uns senden, nicht garantieren oder garantieren, und Sie tun dies auf Ihr eigenes Risiko. Durch die Nutzung unserer Websites akzeptieren Sie die inhärenten Risiken der Online-Bereitstellung von Informationen und machen uns nicht für Sicherheitsverletzungen verantwortlich.

    Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

    Ihre personenbezogenen Daten können innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder außerhalb des EWR gespeichert werden. Wenn personenbezogene Daten außerhalb des EWR übermittelt oder gespeichert werden, prüfen wir, ob die EU-Kommission festgestellt hat, dass sie das gleiche Schutzniveau bieten wie innerhalb des EWR (dies wird als Angemessenheitsbeschluss bezeichnet). Wenn dies nicht der Fall ist, stellen wir sicher, dass eine solche Übertragung angemessenen Sicherheitsvorkehrungen unterliegt (z. B. indem geeignete vertragliche Bestimmungen mit relevanten Dritten getroffen werden, um uns die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu bestätigen) oder anderweitig zulässig ist (z. B mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Übermittlung) gemäß den Bestimmungen der DSGVO.

    Zugangsrechte zu Ihren personenbezogenen Daten

    Sie haben bestimmte Rechte nach den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen. Beispielsweise werden wir Ihnen immer eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zur Verfügung stellen, wenn Sie dies schriftlich bei uns anfordern.

    • Das Recht, informiert zu werden, wenn wir Ihre Daten erfassen, müssen wir Ihnen mitteilen, was wir damit tun werden, hauptsächlich durch diese Datenschutzrichtlinie und innerhalb der Opt-in-/Einwilligungserklärung.
    • Widerspruchsrecht - Da Sie uns gebeten haben, Ihnen bei der Suche nach einem Finanzprodukt oder einer Finanzdienstleistung zu helfen, müssen wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, damit wir das beste Produkt oder die beste verfügbare Dienstleistung unter unseren Anbietern von Sicherheitssystemen finden können. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie uns hier eine E-Mail senden . Wir werden jede Anfrage, die Sie stellen, umgehend bearbeiten, obwohl dies bedeutet, dass wir Ihnen nicht helfen können, das Finanzprodukt oder die Dienstleistung zu finden, nach der Sie uns gefragt haben.
    • Zugriffsrecht - Sie können uns jederzeit bitten, zu bestätigen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, und wenn ja, können Sie darauf zugreifen, indem Sie uns hier eine E-Mail senden an: Compliance Department.
    • Recht auf Berichtigung - Wenn wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben, die unrichtig sind, können Sie uns bitten, diese zu korrigieren, und wir werden dies so schnell wie möglich tun.
    • Recht auf Löschung - Wenn es für uns nicht mehr erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung des Grundes, aus dem Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu speichern, können Sie uns bitten, sie zu löschen. Wenn Sie uns darum bitten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich löschen, obwohl dies bedeutet, dass wir Ihnen möglicherweise nicht helfen können, das Finanzprodukt oder die Dienstleistung zu finden, nach der Sie uns gefragt haben.
    • Recht, unsere Nutzung Ihrer Daten einzuschränken - Sie können uns bitten, unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ungenau sind. Dies kann bedeuten, dass wir Ihnen möglicherweise nicht helfen können, das Finanzprodukt oder die Dienstleistung zu finden, nach der Sie uns gefragt haben.
    • Recht auf Datenübertragbarkeit - Dies gibt Ihnen das Recht, einen Inhaber Ihrer Daten zu bitten, diese Daten an ein anderes Unternehmen zu übertragen. Dieses Recht wird am häufigsten genutzt, wenn Sie Banken, Versicherungen und Versorgungsunternehmen wechseln.
    • Recht auf automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling - Sie haben das Recht, der automatisierten Entscheidungsfindung zu widersprechen, Ihren Standpunkt zu äußern, menschliches Eingreifen zu verlangen und eine Erklärung der Entscheidung mit der Möglichkeit zu erhalten, sie anzufechten. Sie können dies per E-Mail hier anfordern
    • Recht auf Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO) - wir werden versuchen, jede Beschwerde zu lösen, die Sie möglicherweise in Bezug auf Datenschutzprobleme haben. Wenn Sie mit unserer endgültigen Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, Ihre Beschwerde vom ICO bearbeiten zu lassen. Weitere Informationen finden Sie unten in unserem Abschnitt "Beschwerden " .

    hier an unser Kundendienstteam

     

    Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

    Wie lange wir Ihre Daten speichern, hängt von dem Grund ab, aus dem sie bereitgestellt wurden:

    • Wenn Sie sich vom Marketing abmelden möchten, müssen wir Ihre Daten dennoch aufbewahren, um Ihre Präferenzen nachzuweisen.
    • Wir müssen alle Informationen in Bezug auf Bewerbungen, die Sie auf unserer Website eingegeben haben, für einen Zeitraum von mindestens 7 Jahren aufbewahren. Diese Frist beginnt, sobald Ihre Beziehung zu uns beendet ist. Wir müssen Ihre Daten für diesen Zeitraum aufbewahren, um bei möglichen zukünftigen Beschwerden behilflich sein zu können.
    • Ihre Informationen/Daten werden nach Ablauf von 12 Monaten nach Ihrer Bewerbung nicht mehr für Marketingzwecke verwendet.

    Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Richtlinien zur Datenspeicherung benötigen, klicken Sie bitte hier

    Recht, zukünftige Kontakte von uns und unseren vertrauenswürdigen Dritten abzulehnen

    Sie können den zukünftigen Kontakt von Commercial Experts jederzeit abbestellen. Während des Bewerbungsprozesses können Sie sich auf der Bewerbungsseite der Opt-in-Erklärung von der zukünftigen Kontaktaufnahme abmelden. Alle unsere Marketingmitteilungen enthalten einen Opt-out-Link - bitte geben Sie uns bis zu 48 Stunden Zeit, um Ihre Opt-out-Anfrage zu bearbeiten. Alternativ können Sie uns hier eine E-Mail senden , wo Ihre Daten aus zukünftigen Marketingkampagnen entfernt werden.

    Wenn Sie Kontakt von Dritten erhalten, müssen Sie sich direkt an diese wenden und sie auffordern, Ihre Daten zu löschen.

    Ihr Recht auf Vergessenwerden / Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

    Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben alle Personen unter den folgenden Umständen das Recht, die Löschung oder Entfernung personenbezogener Daten (das Recht auf Vergessenwerden) zu verlangen:

    • Wenn die personenbezogenen Daten für den Zweck, für den sie ursprünglich erhoben/verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.
    • Wenn die Person ihre Einwilligung widerruft.
    • Wenn die betroffene Person der Verarbeitung widerspricht und kein überwiegendes berechtigtes Interesse an der Fortsetzung der Verarbeitung besteht.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig ( d . h. anderweitig unter Verstoß gegen die DSGVO) verarbeitet.
    • Die personenbezogenen Daten müssen gelöscht werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
    • Die personenbezogenen Daten werden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft für ein Kind verarbeitet.

    Es gibt einige Umstände, in denen das Recht "auf Vergessenwerden" nicht gilt, dh wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

    Wenn Sie Ihr "Recht auf Vergessenwerden" beantragen möchten, klicken Sie bitte hier

    Auch unsere Vertriebspartner werden über Ihre Anfrage informiert, sofern Sie dies vereinbart haben.

    Wie man eine Beschwerde einreicht

    Commercial Experts ist stets bestrebt, bei allem, was wir tun, fair und ehrlich zu sein. Wenn Sie also eine Beschwerde über einen Aspekt unseres Dienstes haben, sind wir bestrebt, diese so schnell wie möglich zu lösen. Sie können uns auf eine der folgenden Arten kontaktieren:

    Per E-Mail: hier

    Wir werden den Eingang der Beschwerde innerhalb von 3 Werktagen bestätigen und hoffen, innerhalb von 4 Wochen eine endgültige Antwort geben zu können. Wir werden Sie innerhalb von 4 Wochen erneut anschreiben, wenn wir innerhalb dieser Frist keine endgültige Antwort geben können. In jedem Fall werden wir Ihre Beschwerde innerhalb von 8 Wochen vollständig beantworten.

    Sie können alle Ihre Bedenken dem Information Commissioner's Office (ICO) melden.

    Büro des Informationsbeauftragten 
    Wycliffe House 
    Water Lane 
    Wilmslow 
    Cheshire 
    SK9 5AF


    Tel: 0303 123 1113 (Ortstarif) oder 01625 545 745, wenn Sie eine nationale Tarifnummer bevorzugen 
    Fax: 01625 524 510